Aktuelles

Erfahren Sie hier etwas über meine aktuellen Projekte als Journalistin, Künstlerin und Sprecherin.

Rezitation von Gedichten zur Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung „Primavera CERO“ mit fünf internationalen KünstlerInnen, Anne-Christine Keßeler (DE), Corrado Avolese (IT), Javier Quesada Burke (CR), Norberto Luis Romero (AR), Hugo Troffaes (BE), zeigen ihre farbenprächtigen Werke. Samstag 26.03.2022 |18.00 bis 21.00 Uhr
Eröffnungsprogramm:
Um 19.00 Uhr liest die Autorin und Wort-Künstlerin Viola Gräfenstein (DE) von Kultur im Ohr (https://www.viola-graefenstein.de/kultur-im-ohr/) eine erlesene Auswahl ihrer Haiku-Gedichte zum Thema Frühling vor. Die Lesung wird von Live-Musik des internationalen Gitarristen Camilo Sauvalle (CL) begleitet.Infos: www.karak-galerie.de |https://linktr.ee/KARAK_ARTLAB KARAK Art Lab & Galerie Naumannstaße 7, 50735 Köln
Die Ausstellung ist bis zum 17. April 2022 zu sehen.
www.karak-galerie.de

Podcasts Kunstsammlung und stARTacademy

©Bayer Kultur Zum Kunstbesitz der Bayer AG gehören rund 5.500 Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen des 20. und 21. Jahrhunderts – darunter Werke von Max Beckmann, Sam Francis oder Gerhard Richter. Einblicke in die Sammlung Bayer gibt diese Galerie. Eine Podcastserie stellt zehn Werke und ihre Besonderheiten aus der Sammlung vor. Die stARTacademy von Bayer Kultur wurde 2009 gegründet, um

>> Mehr lesen

Podcast: From A to B. Von Straßen, Highways und Datenströmen​

Podcast mit 18 Folgen zur Ausstellung vom 6.12.20 bis zum 11.04.21 im Museum Morsbroich Leverkusen. Von der Straße und über sie sendet das Museum Morsbroich während der Laufzeit der Ausstellung erstmals in einem Podcast! Kurze Beiträge informieren über die Hintergründe der Ausstellung. Interviews mit der Kuratorin Heide Häusler, dem kommissarischen Leiter des Museums Dr. Fritz Emslander, mit den Künstler*innen und

>> Mehr lesen

Hörbuch: Fenitschka

In der Erzählung „Fenitschka“ setzt sich Lou Andreas-Salomé, mit der auch für sie sehr bedeutsamen Problematik von Ehe und dem Bedürfnis nach weiblicher Selbstentfaltung im Kontext des damaligen Frauenbildes auseinander. Die Autorin schrieb diese Novelle um 1900, nach einem langen Aufenthalt in Paris. Deutlich erkennen wir in dieser Geschichte autobiographische Züge. Es geht um eine junge Russin, die nach einem

>> Mehr lesen

Podcasts Kunstsammlung und stARTacademy

©Bayer Kultur Zum Kunstbesitz der Bayer AG gehören rund 5.500 Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen des 20. und 21. Jahrhunderts – darunter Werke von Max Beckmann, Sam Francis oder Gerhard Richter. Einblicke in die Sammlung Bayer gibt diese Galerie. Eine Podcastserie stellt zehn Werke und ihre Besonderheiten aus der Sammlung vor. Die stARTacademy von Bayer Kultur wurde 2009 gegründet, um

Mehr lesen »

Podcast: From A to B. Von Straßen, Highways und Datenströmen​

Podcast mit 18 Folgen zur Ausstellung vom 6.12.20 bis zum 11.04.21 im Museum Morsbroich Leverkusen. Von der Straße und über sie sendet das Museum Morsbroich während der Laufzeit der Ausstellung erstmals in einem Podcast! Kurze Beiträge informieren über die Hintergründe der Ausstellung. Interviews mit der Kuratorin Heide Häusler, dem kommissarischen Leiter des Museums Dr. Fritz Emslander, mit den Künstler*innen und

Mehr lesen »

Hörbuch: Fenitschka

In der Erzählung „Fenitschka“ setzt sich Lou Andreas-Salomé, mit der auch für sie sehr bedeutsamen Problematik von Ehe und dem Bedürfnis nach weiblicher Selbstentfaltung im Kontext des damaligen Frauenbildes auseinander. Die Autorin schrieb diese Novelle um 1900, nach einem langen Aufenthalt in Paris. Deutlich erkennen wir in dieser Geschichte autobiographische Züge. Es geht um eine junge Russin, die nach einem

Mehr lesen »

Projekt "Das Märchensofa" für Jung und Alt

31 Sprecherinnen und Sprecher aus ganz Deutschland haben sich ehrenamtlich zusammengetan, um für Menschen in Altenheimen sowie für Kinder in Kindertagesstätten in Pandemiezeiten Märchen einzulesen. Ziel ist es, Jung und Alt eine Freude zu bereiten und in andere Welten mitzunehmen. Das digitale Projekt „das Märchensofa“ wird von mir organisiert und koordiniert. Die Berliner Agentur Sprecherdatei von Denis Bergemann leistet Unterstützung bei der technischen Umsetzung. Die Märchen gibt es ab Dezember als täglichen kostenlosen Podcast sowie als Hörbuch zum Herunterladen. Das Projekt wird mit Spenden finanziert.

Presseartikel

Hier geht es zum Spendenlink:
https://gofund.me/7b9a68a9

Hier geht es zur Website: https://www.maerchensofa.de

Grafik: Laura Carleton